Anmeldung DELF DALF für alle

Das DELF und das DALF sind international anerkannte Zertifikate für Französisch als Fremdsprache. Sie bescheinigen die sechs Kompetenzniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

In Deutschland können Sie die Prüfungen fürs DELF DALF tout public an 21 Prüfungszentren und mehreren Terminen jährlich ablegen.

Teilnahmebedingungen

  • Die Prüfungsgebühr ist mit der Anmeldung fällig.

  • Bei nicht Antreten der Prüfung ist eine Rückerstattung der Gebühren nicht vorgesehen.

  • Die Prüfung kann nur als Gesamtprüfung (keine Teilprüfungen) abgelegt werden.

  • Vor der Prüfung erhält der Teilnehmer genaue Informationen über Ort und Zeitpunkt der schriftlichen sowie der mündlichen Prüfung.

  • Die Prüfungszertifikate werden zentral in Frankreich gedruckt und liegen in der Regel erst fünf Monate nach dem Prüfungstermin vor ; eine Bescheinigung über das Bestehen der Prüfung mit den Noten wird aber zur Verfügung gestellt.

 

 

Prüfungstermine DELF Tout public 2019-2020 in Sachsen und Thüringen:

(Die schriftlichen Prüfungen finden zu den festgelegten Terminen statt. Der mündliche Prüfungsteil kann in gesamten Prüfungszeitraum abgelegt werden.)

  • 16.11.2019 in Dresden
  • 25.01.2020 in Dresden
  • 22.02.2020 in Leipzig und Jena
  • 27.06.2020 in Jena
     

Welches Prüfungszentrum die Prüfungen anbietet und wann, können Sie dem Kalender entnehmen und sich auch gleich Online anmelden. 
Beachten Sie bitte, dass die Anmeldefrist in den meisten Prüfungszentren ca. 1 Monat vor dem schriftlichen Termin liegt.

DELF/DALF Tarife:

  A1 A2 B1 B2 C1 C2
Normaltarif 75 € 85 € 105 € 125 € 155 € 190 €
Ermäßigtentarif 55 € 65 € 80 € 100 € 120 € 140 €

 

Für Ihre Vorbereitung finden Sie Prüfungsbeispiele auf der Seite des CIEP.

Das Institut français bietet individuelle Vorbereitungskurse an.